Fördergelder der KFW

Das lohnt sich!

Für den Anschluss an unser modernes Fernwärmenetz können Sie Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen der KfW beantragen. In diesem Falle sollten Sie einen Blick auf die folgenden zwei Programme werfen:

  • KfW-Programm 430 (Investitionszuschuss) 
  • KfW-Programm 151/152 (Kredit)

Wie Sie bei der Antragsstellung vorgehen und was es zu beachten gilt, erfahren Sie unter folgenden Links:

KfW-Programm 430 (Investitionszuschuss)
KfW-Programm 151/152 (Kredit) 

Bitte beachten Sie, dass alle Anträge zu Fördermaßnahmen vor Beginn des Vorhabens zu stellen sind. Wir empfehlen daher frühzeitig mit der Antragstellung zu beginnen.

Mit Hilfe eines Energieberaters können Sie den Antrag über ihre Hausbank (Programm 151/152) oder direkt bei der KfW-Bank (Programm 430) einreichen.
Jetzt Energieberater suchen

Ihr Kontakt zur KfW:
0800/539 9002 (kostenfreie Servicenummer)
Montag bis Freitag: 08:00 – 18:00 Uhr 

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der KfW-Bank bzw. einem Energieberater Ihres Vertrauens auf.